Lions siegen auch gegen Verbandligisten

Foto: Anja Härtel

In einem kurzfristig angesetzten Freundschaftspiel (Absage des Ligaspiels vom Altonaer SV) gegen die ESC Wedemark Scorpions, konnten die Löwen auch dieses Spiel gegen einen höherklassigen Gegner für sich entscheiden.

Nach zwei ausgeglichenen Dritteln, in denen das Team der Lions immer in Front lag, konnten die Scorpions kurz vor Schluß zum 3:3 Ausgleich treffen.

Im Anschließendem Penalty schießen behielten die Lions die Oberhand. Mit einem NHL würdigem Penalty brachte Frederik Schultz sein Team auf die Siegerstraße. Chris Otten verwandelte dann den entscheidenden Penalty zum 4:3 Sieg der Lions.