Letztes Punktspiel – wieder ein Sieg

Es gibt Gewohnheiten die muss man nicht ablegen. Es gibt Gewohnheiten die sind für den Gegenüber mittlerweile unerträglich. Den Wunstorf Lions Skaterhockeyteam ist diese schöne Gewohnheit sehr lieb geworden.

Im letzten Punktspiel der Saison, in der Landesliga Nord des NRIV, hatte der bereits feststehende Meister, die Mannschaft der Hannover Hurricanes II zu Gast. Auch hier wurden keine Geschenke verteilt und das Team beendet dieses Spiel mit einem deutlichen 10:2 Sieg gegen einen, am Schluss, vollkommen überforderten Gegner.

Damit hat das Inline Skaterhockeyteam der Wunstorf Lions alle Punktspiele der Saison gewonnen. Dazu kommen die beiden Siege der Pokal-Qualifizierungs Turniere. Eine fast perfekte Saison wäre da nicht dieser eine Sieg nach Verlängerung.

Das allerdings stört niemanden, ist man doch vorzeitig Meister der Landesliga Nord geworden.

Jetzt geht es am 24.09.2017 ab 12:00 Uhr in der IGS Sporthalle Wunstorf mit dem finalen Pokalturnier weiter. Hier erwartet man unter anderem mit dem Team der Empelde Maddogs, eines der Topteams der höherklassigen Regionalliga Nord auch die qualifizierten Hannover Hurricanes II und das Team der Pumpkins Oldenburg. Der Sieger diese Turniers wird Pokalsieger des NRIV Pokals 2017 werden.